Überprüfungskonferenz der Biowaffenkonvention 2016

In Blog, English by Maximilian Mayerhofer1 Comment

Die B-Waffenkonvention der Vereinten Nationen ist ein völkerrechtlicher Vertrag, der Herstellung, Verbreitung und Einsatz von biologischen Waffen verbietet. Der vorliegende Artikel gibt Einblick in die Entstehung, die Entwicklungsprozesse und aktuelle Implementierung in den Vereinten Nationen und setzt die anstehende Konferenz im Dezember 2016 in Perspektive.

Der Artikel ist in englischer Sprache verfügbar:

Zum Artikel [Englisch]

About the Author
Maximilian Mayerhofer

Maximilian Mayerhofer

Max ist Student der Veterinärmedizinischen Universität Wien in der Fachrichtung Biomedizin und Biotechnologie. Seine Interessen erstrecken sich u.a. über Genome Editing (CRISPR/Cas9) sowie Biodefense und Biosecurity. Er ist als stellvertretender Kommandant eines Tragtier-Elementes der Gebirgsjäger beordert.

Comments

  1. Pingback: Die Russische Sicherheitsstrategie 2015 – Wiederkehr Des Kalten Krieges? | Sipol.at

Leave a Comment

*