SIPOL MAGAZIN

UNDERSTANDING SECURITY – SICHERHEIT VERSTEHEN

Two Weeks in Austrian Defence | Dec 03

Bernhard Völkl// 03.12.2018

TWIAD ist die zweiwöchentliche Rückschau zu österreichischen Sicherheits- und Verteidigungsthemen in englischer Sprache. Die wichtigsten Ereignisse, Pressemeldungen und Berichte der zurückliegenden Tage werden zusammengefasst präsentiert, mit Kontext versehen und so einem internationalen Publikum zugänglich gemacht.  Wir freuen uns über Rückmeldungen, und auch Fragen werden gerne (...)

Krim-Eskalation: Alle Zeichen auf Krieg?

Eva Zeis// 27.11.2018

Spannungen zwischen Russland und der Ukraine im Asowschen Meer sind nichts Neues – doch nun scheinen sie eskaliert zu sein. Der Beschuss dreier ukrainischer Schiffe wirft zahlreiche Fragen auf und Präsident Poroschenko verhängt das Kriegsrecht.   (...)

Two Weeks in Austrian Defence | Nov 19

Bernhard Völkl// 19.11.2018

TWIAD ist die zweiwöchentliche Rückschau zu österreichischen Sicherheits- und Verteidigungsthemen in englischer Sprache. Die wichtigsten Ereignisse, Pressemeldungen und Berichte der zurückliegenden Tage werden zusammengefasst präsentiert, mit Kontext versehen und so einem internationalen Publikum zugänglich gemacht.  Wir freuen uns über Rückmeldungen, und auch Fragen werden gerne (...)

Two Weeks in Austrian Defence | Nov 05

Bernhard Völkl// 05.11.2018

TWIAD ist die zweiwöchentliche Rückschau zu österreichischen Sicherheits- und Verteidigungsthemen in englischer Sprache. Die wichtigsten Ereignisse, Pressemeldungen und Berichte der zurückliegenden Tage werden zusammengefasst präsentiert, mit Kontext versehen und so einem internationalen Publikum zugänglich gemacht.  Wir freuen uns über Rückmeldungen, und auch Fragen werden gerne (...)

This summer in Austrian defence | TSIAD 2018

Bernhard Völkl// 26.10.2018

 Ab nächster Woche startet wieder TWIAD, die wöchentliche Rückschau zu österreichischen Sicherheits- und Verteidigungsthemen in englischer Sprache. Die wichtigsten Ereignisse, Pressemeldungen und Berichte der zurückliegenden Tage werden zusammengefasst präsentiert, mit Kontext versehen und so einem internationalen Publikum zugänglich gemacht. Als Vorgeschmack wurden die wichtigsten Ereignisse (...)

Strukturreform, Kommando retour!

Bernhard Völkl// 16.05.2018

Verteidigungsminister Kunasek hat die Reform LV21.1 seines Vorgängers gestoppt und den Generalstab angewiesen, einen neuen Strukturplan auszuarbeiten. Dieser könnte dem Vorgänger der LV21.1 sehr ähneln – mehr dazu in der englischsprachigen Fassung dieses Beitrags. Zum Artikel Titelfoto (oben): Back to the Future, 1985. (...)

Russlands Militärwissenschaft und der Generalstab

Christoph Bilban// 10.04.2018

Vor etwa fünf Jahren hielt Valerij Gerasimov seine erste Rede vor der jährlichen Vollversammlung der Russischen Akademie der Militärwissenschaften. Sie wurde bald als „Gerasimov-Doktrin“ bekannt; die Zuschreibung “Doktrin” kam von Mark Galeotti, der, wie er einräumt, schlicht auf der Suche nach einem knackigen Titel für seinen Blog-Post war. Die Rede selbst war der Auftakt zur (...)

Was der Libanon mit Syrien zu tun hat und welche Rolle die Hizbollah dabei spielt

David Fussi// 08.04.2018

Seit dem Ausbruch des Konfliktes in Syrien im Jahr 2011 hat sich im Libanon nicht nur die humanitäre Situation, sondern vor allem die Sicherheitslage entscheidend verändert. Der Bürgerkrieg wurde über die Grenzen in den Libanon hineingetragen, worunter der schwache Staat leidet. Mächtige Interessensgruppen aus Syrien erzeugten sowohl politisch als auch militärisch Turbulenzen. Die beiden (...)

Wiederkehr der Abschreckung – Ein österreichischer Rückblick auf die BALTDEFCOL Konferenz 2018

Christoph Bilban// 25.03.2018

Vom 8. bis 9. März 2018 fand in Tartu, Estland, die vierte Konferenz zu Russland des Baltic Defence College statt. Nebst Altbekanntem lies vor allem die Rückkehr des Diskurses über Abschreckung, konventionell wie nuklear, aufhorchen. Die baltischen Länder können sich dabei aber nicht vollständig auf die NATO verlassen: Sie müssen einen Angreifer solange verzögern, bis die NATO Verstärkungen (...)

Neue Uniformen für das Bundesheer

Bernhard Völkl// 26.09.2017

Verteidigungsminister Doskozil, Generalstabschef Commenda und Studienautor Helmenstein präsentierten eine neue Uniform für das österreichische Bundesheer.  Zum Artikel (in englischer Sprache) (Beitragsfoto: Bundesheer / PUSCH ) (...)

This week in Austrian defence | April 23

Bernhard Völkl// 23.04.2017

TWIAD ist eine wöchentliche Rückschau zu österreichischen Sicherheits- und Verteidigungsthemen in englischer Sprache. Die wichtigsten Ereignisse, Pressemeldungen und Berichte der zurückliegenden Tage werden zusammengefasst präsentiert, mit Kontext versehen und so einem internationalen Publikum zugänglich gemacht. Wir freuen uns über Rückmeldungen, und auch Fragen werden gerne beantwortet: Am (...)

Khan Sheikhun: weiterhin keine Lösung des „syrischen Knotens“

David Fussi// 22.04.2017

Der Konflikt in Syrien ging vor wenigen Wochen in sein sechstes Jahr. Es scheint, als würde sich punktgenau zu diesem Jahrestag das Gleichgewicht wesentlich verschieben. Das syrische Regime von Baschar al-Asad scheint Anfang April in Khan Scheikhun erstmals seit langem ein anderes Giftgas als Chlorin eingesetzt zu haben, mit dem Tod von bis zu 100 Zivilisten als Folge. Als Antwort darauf ließ (...)

This week in Austrian defence | April 9

Bernhard Völkl// 09.04.2017

TWIAD ist eine wöchentliche Rückschau zu österreichischen Sicherheits- und Verteidigungsthemen in englischer Sprache. Die wichtigsten Ereignisse, Pressemeldungen und Berichte der zurückliegenden Tage werden zusammengefasst präsentiert, mit Kontext versehen und so einem internationalen Publikum zugänglich gemacht. Wir freuen uns über Rückmeldungen, und auch Fragen werden gerne beantwortet: Am (...)

19,84 Mio. € für externe Dienstleistungen 2016

Christoph Bilban// 09.04.2017

Das Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport hat im Jahr 2016 19,84 Mio. € für externe Dienstleistungen aufgewendet. Besonders stechen die Ausgaben für die Neupositionierung des Bundesheers, wie Meinungsumfrage oder die Werbekampagnen durch die Firma GPK, hervor. Für Forschung und Wissenschaft wurden mit knapp 3 Mio. € etwa gleich viel ausgegeben wie für die „Causa (...)

This week in Austrian defence | April 2

Bernhard Völkl// 02.04.2017

TWIAD ist eine wöchentliche Rückschau zu österreichischen Sicherheits- und Verteidigungsthemen in englischer Sprache. Die wichtigsten Ereignisse, Pressemeldungen und Berichte der zurückliegenden Tage werden zusammengefasst präsentiert, mit Kontext versehen und so einem internationalen Publikum zugänglich gemacht. Wir freuen uns über Rückmeldungen, und auch Fragen werden gerne beantwortet: Am (...)

This week in Austrian defence | March 25

Bernhard Völkl// 25.03.2017

TWIAD ist eine wöchentliche Rückschau zu österreichischen Sicherheits- und Verteidigungsthemen in englischer Sprache. Die wichtigsten Ereignisse, Pressemeldungen und Berichte der zurückliegenden Tage werden zusammengefasst präsentiert, mit Kontext versehen und so einem internationalen Publikum zugänglich gemacht. Für die Erstausgabe betrachten wir den Zeitraum 15. – 25. März 2017. Wir (...)

Die Welt ist am Rande des Krieges – Neues von Valerij Gerasimow

Christoph Bilban// 22.03.2017

Am 15. März 2017 wurde ein neuer Text von Valerij Gerasimow, dem russischen Generalstabschef, im Militär-Industriellen Kurier veröffentlicht. Dieser Aufsatz basiert auf einer Rede vor der russischen Akademie der Militärwissenschaften. Gerasimow betont wiederrum den Stellenwert der „Vorhersage“ als Teil der Militärwissenschaft. Er stellt seine Sicht auf die zukünftige Gestalt des (...)

Sprache und Sicherheit – eine philologische Perspektive

Hanna Grininger// 19.03.2017

Im Marketing und im PR-Bereich ist man sich schon länger dessen bewusst, dass die sprachliche Formulierung von Texten, Slogans und Werbebotschaften eine wichtige Rolle spielt. Im sicherheitspolitischen Bereich wurde die Diskussion zum Thema Sprache jedoch eher vernachlässigt, wenngleich es im wissenschaftlichen Bereich einige ForscherInnen gibt, die sich mit politischer Diskursanalyse (...)

Die DASICON2017 im Rückblick

Christoph Bilban// 10.03.2017

Auch dieses Jahr war sipol.at auf der Konferenz der DASI (Diplomatic Academy Students Initiative) an der Dipolmatischen Akademie in Wien von 03. bis 04. März 2017 vertreten. Hier gibt es die wichtigsten Tweets und ein paar Kommentare zum Nachlesen auf Storify. (...)

Zika auf dem Vormarsch

Maximilian Mayerhofer// 13.04.2016

Nach dem Ebola seit Anfang des Jahres gebändigt scheint, begann das Zika-Virus in Brasilien im April 2015 zu grassieren und verbreitete sich schnell in weiten Teilen Südamerikas sowie einzelnen Staaten in den USA sowie Europa. Taxonomie, Verbreitung und aktueller Forschungsstand bezüglich Impfungen und Eindämmung des Virus stehen in der englischen Vollversion. Zum Artikel (...)

The 80s music guide to current conflicts

Ben Dagan// 31.03.2016

Nachdem wir bereits die ersten Aprilscherze überlebt haben, wollen wir euch auf eine Tour durch auf aktuelle Konflikte zutreffende 80er-Jahre-Musik mitnehmen. Es ist auch einmal spannend zu sehen, wie man mit Musik etwas beschreiben kann, dass damals sicher kein Experte vorhergesehen hätte und die Künstler auch sicher nicht mit ihren Songs im Sinn hatten. Es geht um nichts anderes als Musik (...)

Die russische Sicherheitsstrategie 2015 – Wiederkehr des Kalten Krieges?

Christoph Bilban// 25.03.2016

Am 31.12.2015 unterzeichnete der russische Präsident Vladimir Putin Russlands neue Sicherheitsstrategie. Darin wurde Altbekanntes fortgeschrieben, zugleich aber auch der Antagonismus gegenüber dem Westen verstärkt. Es ist verfrüht, einen neuen Kalten Krieg auszurufen, aber die wachsende Abgrenzung zum Westen und seinen Werten ist offensichtlich. Die starke Rückbesinnung auf (...)

Abschieben, eine Herculesaufgabe?

Bernhard Völkl// 24.03.2016

Aktuelle Zahlen zu Asyl und Abschiebung in Europa und Analyse der Pläne zum Einsatz von Heeresmaschinen bei Abschiebungen. Verglichen mit zivilen Chartermaschinen stellen sich die „Hercules“ als die deutlich teurere Lösung heraus. (...)

Typhoon in a Teacup? Austrian Air Power, pt. I

Bernhard Völkl// 09.03.2016

Teil eins einer Serie über die österreichischen Luftstreitkräfte, dieser Artikel gibt einen Überblick über die Strahlflugzeuge des Bundesheeres von 1957 bis 2007, der Indienststellung des ersten EF-2000 Eurofighter Taifun. Der Artikel ist in englischer Sprache verfügbar: Zum Artikel [Englisch] (...)

Überprüfungskonferenz der Biowaffenkonvention 2016

Maximilian Mayerhofer// 09.03.2016

Die B-Waffenkonvention der Vereinten Nationen ist ein völkerrechtlicher Vertrag, der Herstellung, Verbreitung und Einsatz von biologischen Waffen verbietet. Der vorliegende Artikel gibt Einblick in die Entstehung, die Entwicklungsprozesse und aktuelle Implementierung in den Vereinten Nationen und setzt die anstehende Konferenz im Dezember 2016 in Perspektive. Der Artikel ist in englischer (...)